Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

VAGISAN PROBIOFLORA MILCHS

Blitz Versand³
VAGISAN PROBIOFLORA MILCHS
Abb. kann abweichen
VAGISAN PROBIOFLORA MILCHS
  • Vaginalkapseln
  • Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
  • 18059672
8 Stück (2,66 € / 1 St) PZN: 18059672

Sofort lieferbar

AVP: 21,48 € Unser Preis: 21,24 € Sie sparen: 1 % / 0,24 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

VAGISAN PROBIOFLORA MILCHS

PZN 18059672

Zur Normalisierung der gestörten Vaginalflora nach Antibiotikabehandlung einer bakteriellen Vaginose (bakterielle Scheideninfektion); zur Aufrechterhaltung der normalen Vaginalflora bei wiederkehrenden Scheideninfektionen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel, Sudbrackstr. 56, 33611 Bielefeld

Vagisan ProbioFlora Milchsäure-Bakterien I Vaginalkapseln zur Vorbeugung wiederkehrender Scheideninfektionen I Aufbau und Stabilisierung einer gesunden Scheidenflora

Das Produkt auf einen Blick:
• Zur Normalisierung der gestörten Scheidenflora nach Antibiotikabehandlung einer bakteriellen Vaginose
• Zur Aufrechterhaltung der normalen Vaginalflora bei wiederkehrenden Scheideninfektionen
• Zur Wiederherstellung eines abwehrstarken Scheidenmilieus
• enthält zwei hochwertige scheidentypische Milchsäurebakterien-Stämme
• einfaches Einführen in die Scheide ohne Applikator
• Keine Kühlschranklagerung notwendig

Nach bakteriellen oder bei wiederkehrenden Scheideninfektionen ist es besonders wichtig, die Scheidenflora zu stärken und das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen, um erneuten Infektionen vorzubeugen. Das Präparat enthält dafür folgende lebende Mikroorganismen: Die Stämme L. gasseri DSM 14869 und L. rhamnosus DSM 14870. Die Laktobazillen vermehren sich angeregt durch die Scheidenflüssigkeit und besiedeln die Vagina. Das Besondere: Die enthaltenen Laktobazillenstämme produzieren im Scheidenmilieu Milchsäure aber auch Substanzen, die Keime abwehren.

Hierdurch tragen sie zur Stabilisierung bzw. zum Wiederaufbau des physiologischen pH- Werts in der Scheide bei und zur natürlichen Abwehr von pathogenen Keimen. Dies unterstützt z. B. die Flora von Frauen, die zu wiederholten Scheideninfektionen neigen und bei denen der pH-Wert häufiger aus dem natürlichen Gleichgewicht gerät. Durch die Behandlung mit Vagisan® ProbioFlora Milchsäure-Bakterien Vaginalkapseln können weitere Scheideninfektionen vorgebeugt werden.

Vagisan ProbioFlora Milchsäure-Bakterien sind frei von Konservierungsmitteln und Schweinegelatine.

Dosierungsempfehlung:
• Nach der Antibiotikabehandlung einer bakteriellen Scheideninfektion: 6 bis 8 Tage lang abends vor dem Schlafengehen eine Vaginalkapsel in die Scheide einführen.
• Bei wiederkehrenden Scheideninfektionen: Direkt nach der Monatsblutung 4 bis 6 Tage lang abends eine Vaginalkapsel einführen.

Anwendung:
Führen Sie eine Vaginalkapsel täglich abends vor dem Schlafengehen tief in die Scheide ein. Nach dem Einführen in die Scheide löst sich die Kapsel dort auf. Die gefriergetrockneten Laktobazillen werden freigesetzt, nehmen Flüssigkeit aus der Scheide auf und „erwachen“ wieder zum Leben.

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Normalisierung der gestörten Vaginalflora nach Antibiotikabehandlung einer Bakterieninfektion der Scheide
Aufrechterhaltung der normalen Vaginalflora bei wiederkehrenden Infektionen der Scheide
  • Arzneimittel
Das könnte Sie auch interessieren

Kundenbewertungen - VAGISAN PROBIOFLORA MILCHS

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 21,48 €
21,24 €