Diabetische Neuropathie - eine Schädigung der Nerven


Die diabetische Neuropathie ist eine der häufigsten Folgeerkrankungen von Diabetes und auch die Ursache für das diabetische Fußsyndrom. Rund 60 Prozent aller Diabetiker leiden unter einer Polyneuropathie. Dabei spielt es keine große Rolle ob man Diabetes Typ 1 oder Typ 2 hat, denn die diabetische Neuropathie entsteht durch einen erhöhten Blutzuckerspiegel, welcher die Nerven schädigt. Es gibt viele verschiedene Arten der diabetischen Neuropathie. In den meisten Fällen ist das periphere Nervensystem, in sehr seltenen ist auch das vegetative Nervensystem betroffen. Bei einer Polyneuropathie des peripheren Nervensystems sind Nerven beschädigt, welche außerhalb des Gehirns und Rückenmarks liegen. Bei der diabetischen Neuropathie sind dies meistens Schäden der Nerven in den Armen und Beinen, welche Kribbeln, Brennen, Taubheitsgefühl, Lähmung und eine veränderte Wahrnehmung von Temperatur- und Schmerzempfinden verursachen. Ist das vegetative oder auch autonomes Nervensystem genannt betroffen, sind Nerven geschädigt, welche automatische Abläufe im Körper regeln. Hierbei kann es zum Beispiel zu Herzrhythmusstörungen, Magen-Darmbewegung (Perestaltik) oder ähnliches kommen. Um Diabetikern die Prävention und das Leben mit einer diabetischen Neuropathie zu erleichtern bietet die Aliva-Versandapotheke eine Vielzahl an Arzneimitteln, wie Liponsäure, welche gegen Symptome der Polyneuropathie helfen oder präventiv wirken.


weiterlesen >

BIOMO LIPON 600 Filmtabletten
PZN
06897600
Packungsgröße
100 St
Darreichungsform
Filmtabletten
Anbieter
biomo pharma GmbH

AVP:
66,38 ¤
Unser Preis:
53,99 ¤
Sie sparen:
12,39 ¤ (19%)
Sie sparen: 19%
Verfügbarkeit:
 Verfügbarkeit unbekannt
loading...

Arzneimittel für Polyneuropathie-Betroffene auf Aliva.de

In der Versandapotheke auf Aliva.de finden Sie ein großes Sortiment an verschiedenen Arzneimitteln für Diabetiker vor. Unter anderem auch Medikamente, welche bei einer diabetischen Neuropathie helfen. Liponsäure ist eins der am häufigsten eingesetzten Arzneimittel, welche bei einer Polyneuropathie eingesetzt werden. Die Liponsäure ist eine im Stoffwechsel des Menschen selbstgebildete Substanz, welche Stoffwechselleistungen des Körpers beeinflusst, aber auch vor Abbauprodukten schützt. Vor der Einnahme von Liponsäure oder anderen Arzneimitteln, sollte immer zuerst Absprache mit einem Arzt gehalten werden. Schauen Sie jetzt hinein in die große Auswahl auf Aliva.de und bestellen Sie Ihre Produkte des Diabetikerbedarfs ganz einfach online!