Femibion

Femibion

DU KANNST MEHR BEEINFLUSSEN, ALS DU DENKST – UND DAS SCHON WEIT VOR DER GEBURT.


femibion - Babyplanung femibion-1 - Frühschwangerschaft
femibion-2 - Schwangerschaft & Stillzeit  

Laut aktuellen wissenschaftlichen Studien der Epigenetik sind nur ca. 25 % der Entwicklung deines Babys rein genetisch vorbestimmt. Das heißt, du kannst bis ca. 75 % positiv beeinflussen. *

Ab Kinderwunsch kannst du dafür sorgen, dass dein Baby alles bekommt, was es braucht, um sich gesund zu entwickeln. Dafür haben wir das 3-Phasen-Produkt Femibion entwickelt. Femibion ist die Nr. 1 Empfehlung der Gynäkologen. **

Denn: neben einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung empfehlen Gynäkologen, Folsäure einzunehmen – bereits ab Kinderwunsch! Allerdings können viele Frauen herkömmliche Folsäure nicht vollständig verwerten und zu Folat umwandeln.

Daher enthält Femibion als einziges 3-Phasen-Produkt neben Folsäure auch Metafolin: diese von Merck patentierte Premium-Folsäure steht dem Körper direkt zur Verfügung. Zusammen mit vielen weiteren wichtigen Inhaltsstoffen unterstutzt es die Entwicklung deines Babys bedarfsgerecht: vom Kinderwunsch bis zum Ende der Stillzeit.

Femibion BabyPlanung enthält 800 μg Folat-Booster (Folsäure und Metafolin) und außerdem 6 weitere wichtige Nährstoffe. ***

Femibion 1 Frühschwangerschaft ist speziell auf deine Bedürfnisse bis zum Ende des ersten Schwangerschaftsdrittels abgestimmt. Es enthält alle essentiell wichtigen Nährstoffe, die ihr beiden jetzt braucht. Ab Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der 12. Woche.

Femibion 2 Schwangerschaft & Stillzeit
Durch die Einnahme von Femibion 2 Schwangerschaft & Stillzeit bis zum Ende der Stillzeit lieferst du deinem Baby die wichtigen Nährstoffe, die es für sein gesundes Wachstum braucht.

Femibion Infografik


* Positive Einflussfaktoren sind zum Beispiel gesunde Ernährung, Bewegung, Vermeidung von Stress und Alkohol sowie ausreichend Schlaf.

** Studie durchgeführt durch Ipsos, Deutschland, Februar 2015.

*** Vitamin B2, B6, B12 und Jod unterstützen den normalen Energiestoffwechsel und die Funktionen des Nervensystems. Vitamin D3 unterstützt das Immunsystem und die Zellteilung. Vitamin E schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Jod unterstützt die normale Funktion der Schilddrüse und die Produktion von Schilddrüsenhormonen.