Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
DEKRISTOL 500 I.E. Tabletten
Abb. kann abweichen

DEKRISTOL 500 I.E. Tabletten

  • Tabletten
  • MIBE GmbH Arzneimittel
  • 10068915
AVP: 4,24 € 4,19 €
Inhalt: 50 Stück (0,08 € / 1 St)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

am Lager verfügbar

Menge
Packungsgröße:
50 Stück -1 % 100 Stück -21 %

Beschreibung - DEKRISTOL 500 I.E. Tabletten

Dekristol® 500 I.E. Tabletten -Dosierung entsprechend dem individuellen Bedarf -Ein- bis zweimal täglich Dekristol® für eine ausreichende Versorgung -Für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene Anwendung: Zur Vorbeugung von Knochenschmerzen und -verformungen sowie zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose sollten Dekristol® 500 I.E. Tabletten abhängig vom Alter des Patienten ein bis zweimal täglich zur Mahlzeit eingenommen werden. Zur erleichterten Anwendung bei... mehr

Produktdetails - DEKRISTOL 500 I.E. Tabletten

Dekristol® 500 I.E. Tabletten -Dosierung entsprechend dem individuellen Bedarf -Ein- bis zweimal täglich Dekristol® für eine ausreichende Versorgung -Für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene Anwendung: Zur Vorbeugung von Knochenschmerzen und -verformungen sowie zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose sollten Dekristol® 500 I.E. Tabletten abhängig vom Alter des Patienten ein bis zweimal täglich zur Mahlzeit eingenommen werden. Zur erleichterten Anwendung bei... mehr
Dekristol® 500 I.E. Tabletten
-Dosierung entsprechend dem individuellen Bedarf
-Ein- bis zweimal täglich Dekristol® für eine ausreichende Versorgung
-Für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Anwendung:
Zur Vorbeugung von Knochenschmerzen und -verformungen sowie zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose sollten Dekristol® 500 I.E. Tabletten abhängig vom Alter des Patienten ein bis zweimal täglich zur Mahlzeit eingenommen werden. Zur erleichterten Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern die Tabletten einfach in etwas Milch oder Wasser zerfallen gelassen werden.

Produktbeschreibung:

Dekristol® 500 I.E. Tabletten für Ihre Vitamin-D-Versorgung

Vitamin-D-Mangel vermeiden mit Dekristol® 500 I.E. Tabletten

Vitamin D hat Einfluss auf zahlreiche Abläufe im Körper: Das Vitamin mit Schlüsselfunktion wirkt regulierend auf das Immunsystem, sorgt für starke Knochen und gesunde Zähne, unterstützt die Muskelarbeit und ist beteiligt an der Zellteilung. Durch Vitamin D wird die Aufnahme von Calcium, das für viele Körperfunktionen benötigt wird, deutlich verbessert.

Ein Großteil der Deutschen jedoch ist nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt, der Mangel erstreckt sich über alle Altersklassen. Dekristol® 500 I.E. Tabletten beugen wirksam Knochenschmerzen und -verformungen vor, und das schon bei den Kleinen. Bei Kindern und Säuglingen spricht man von Rachitis, einer Erweichung und Verformung der Knochen. Bei Erwachsenen wird dieses Krankheitsbild als Osteomalazie bezeichnet. Bei Erwachsenen unterstützt Dekristol® zudem die Behandlung von Osteoporose (Knochenschwund).
v Dekristol® 500 I.E. Tabletten – für einen ausreichend hohen Vitamin-D-Spiegel im Blut

•Dosierung entsprechend dem individuellen Bedarf
•Ein- bis zweimal täglich Dekristol® für eine ausreichende Versorgung
•Einfache Einnahme bei einem sehr raschen Zerfall des Arzneimittels
•Für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
•In Deutschland hergestellt und entwickelt

Diese Symptome weisen auf einen Vitamin-D-Mangel hin Zu den möglichen Auswirkungen eines Vitamin-D-Mangels zählen neben Knochenschmerzen und -verformungen auch Muskelschmerzen. Zudem wird eine gesteigerte Anfälligkeit für Infekte diskutiert. Dekristol® 500 I.E. Tabletten können helfen, einem Mangel vorzubeugen und den täglichen Bedarf an Vitamin D zu decken. Die Zufuhr von Vitamin D über die Nahrung ist in der Regel recht gering, und oft ist der Kontakt mit Sonnenstrahlen in unseren Breiten nicht ausreichend gegeben.

Rachitis bei Säuglingen und Kindern
Die häufigste Ursache für Rachitis, eine Störung des wachsenden Knochens, ist der Mangel an Vitamin D. Symptome am Skelett können beispielsweise eine Verkrümmung der Wirbelsäure und eine auffällige Schädelform sein. Weiterhin sind Muskelschwäche, Muskelkrämpfe und Zahnschmelzdefekte möglich. Dekristol® 500 I.E. Tabletten beugen Rachitis mit nur einer Tablette täglich vor, auch bei Frühgeborenen. Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht unter 1500 g erhalten zwei Tabletten Dekristol® 500 I.E. täglich.

Osteomalazie bei Erwachsenen
Osteomalazie, eine Störung des Knochenstoffwechsels, kann durch Vitamin-D-Mangel entstehen. Das Hauptsymptom sind allgemeine fortwährende Knochenschmerzen, die nicht selten als rheumatische Beschwerden fehlinterpretiert werden. Typischerweise tritt Osteomalazie in der Gegend des Brustkorbs, der Wirbelsäule, der Beckensymphyse und des Oberschenkels auf.

Osteoporose
Osteoporose bezeichnet eine generalisierte Erkrankung des Knochens, die durch eine Abnahme der Knochendichte gekennzeichnet ist. Durch den Knochenschwund wird dieser anfälliger für Brüche. Die so genannte primäre Osteoporose tritt ohne erkennbare Ursache meist im höheren Lebensalter auf, vor allem bei Frauen ab den Wechseljahren. Vitamin D und Calcium gehören bei der Behandlung zur Basistherapie.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Ab welchem Alter können Dekristol® 500 I.E. Tabletten angewendet werden?
Die Anwendung von Dekristol® 500 I.E. Tabletten ist bereits für Säuglinge und Kinder zur Vorbeugung eines Vitamin-D-Mangels sowie von Rachitis geeignet, auch für Frühgeborene.

Sollte die Einnahme von Dekristol® 500 I.E. Tabletten während der Schwangerschaft oder der Stillzeit unterbrochen werden?
Die Einnahme von Dekristol® 500 I.E. Tabletten kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit erfolgen.

Wie entsteht Vitamin-D-Mangel?
In den meisten Fällen entsteht Vitamin-D-Mangel durch zu wenig Kontakt der Haut mit der Sonne, da erst UV-Licht die körpereigene Produktion von Vitamin D3 anregt. Außerdem kann ein Mangel jedoch auch die Folge von bestimmten Krankheiten sein.

Sind die Dekristol® 500 I.E. Tabletten auch für Vegetarier geeignet?
Dekristol® Tabletten sind frei von Gelatine, somit sind sie auch für Vegetarier geeignet. Da die Tabletten Milchzucker (Lactose) enthalten, kommen sie für jene Vegetarier infrage, die Milchprodukte konsumieren (sog. Ovo-Lacto-Vegetarier).

Dekristol® 500 I.E. Wirkstoff: Colecalciferol (Vitamin D3).

Anwendungsgebiete:
Zur Vorbeugung gegen Rachitis und Osteomalazie bzw. bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose bei Erwachsenen.

Warnhinweis:
Enthält Lactose und Sucrose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Stand: 07/2019. mibe GmbH Arzneimittel, 06796 Brehna.
  • Arzneimittel

Kundenbewertungen - DEKRISTOL 500 I.E. Tabletten

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.
AVP: 4,24 €
4,19 €