Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Remifemin

Blitz Versand³
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Remifemin
Abb. kann abweichen
pflanzlich
Remifemin
  • Tabletten
  • Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
  • 02372214
100 Stück (0,15 € / 1 St) PZN: 02372214

Sofort lieferbar

AVP: 20,48 € Unser Preis: 14,82 € Sie sparen: 28 % / 5,66 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Remifemin

PZN 02372214

Remifemin

Wirkstoff:
Trockenextrakt aus Cimicifugawurzelstock.

Anwendungsgebiete: Remifemin® wird angewendet zur Besserung der durch die Wechseljahre bedingten psychischen und neurovegetativen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Schlafstörungen.

Warnhinweis: enthält Lactose. Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apothekenpflichtig.


Remifemin® - Hormonfrei durch die Wechseljahre

Remifemin® ist ein pflanzliches Arzneimittel mit Traubensilberkerze zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüchen oder Schlafstörungen.

• Mit dem einzigartigen, isopropanolischen Spezialextrakt aus dem Wurzelstock der Traubensilberkerze (iCR)
• Wirksamkeit und Sicherheit von iCR in über 35 Studien mit mehr als 43.000 Frauen bewiesen¹
• Hormonfrei und frei von Phytoöstrogenen
• Sicher an Brust- und Gebärmuttergewebe²
• Bewährt seit 1956 – das am häufigsten verwendete pflanzliche Arzneimittel bei Wechseljahresbeschwerden

¹ Castelo-Branco C et al.: Review & meta-analysis: isopropanolic black cohosh extract iCR for menopausal symptoms - an update on the evidence. Climacteric 2021, 24 (2): 109–119
² Hirschberg AL et al.: An isopropanolic extract of black cohosh does not increase mammographic breast density or breast cell proliferation in postmenopausal women. Menopause; 2007, 14(1): 89-96


Einnahme:
Regelmäßig 2x täglich 1 Tablette.


Die Wechseljahre – ein natürlicher Abschnitt im Leben einer Frau


Im Alter zwischen 45 und 55 Jahren nimmt die Produktion der beiden Geschlechtshormone Östrogen und Progesteron allmählich ab, in der Folge werden die Monatsblutungen unregelmäßig bis sie schließlich ganz ausbleiben. Ein Jahr nach der letzten Monatsblutung – der so genannten Menopause – ist der Prozess des Hormonwandels zu großen Teilen abgeschlossen. Insgesamt kann die Phase der körperlichen Umstellung, die Wechseljahre, bis zu 10 Jahre andauern.
Währenddessen leiden viele Frauen unter Begleiterscheinungen wie Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und depressiven Verstimmungen.

Viele Frauen möchten die Symptome der Wechseljahre hormonfrei behandeln. Wirksame pflanzliche Hilfe bei Wechseljahresbeschwerden bietet der Extrakt aus der Wurzel der Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa).
Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Wechseljahrsbeschwerden, unterstützende Behandlung, wie:
Hitzewallungen
Schweißausbruch
Schlafstörungen
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Störungen oder Wiederauftreten der Regelblutung auftreten.
  • Arzneimittel
Das könnte Sie auch interessieren

Kundenbewertungen - Remifemin

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 20,48 €
14,82 €