Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

TELMISARTAN Micro Labs 80 mg Tabletten

Rezeptpflichtig
rezeptpflichtig
TELMISARTAN Micro Labs 80 mg Tabletten
  • Tabletten
  • Micro Labs GmbH
  • 13881404
98 Stück (0,28 € / 1 St) PZN: 13881404

Artikel verfügbar

Unser Preis: 27,72 €

inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung

Für dieses Produkt ist ein Rezept notwendig!
 
98 Stück (0,28 € / 1 St) PZN: 13881404

Artikel verfügbar

Unser Preis: 27,72 €
Produktdetails

TELMISARTAN Micro Labs 80 mg Tabletten

PZN 13881404

Telmisartan Micro Labs 80 mg

Telmisartan Micro Labs wird zur Behandlung von Bluthochdruck (essentielle Hypertonie) bei Erwachsenen verwendet. Telmisartan Micro Labs wird ebenfalls zur Reduktion von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Herzinfarkt oder Schlaganfall) bei Erwachsenen mit bestehendem Risiko eingesetzt, d. h. bei Patienten mit eingeschränkter Durchblutung des Herzens oder der Beine oder bei Patienten, die einen Schlaganfall hatten oder die an einem Hochrisiko Diabetes mellitus leiden.

Nehmen Sie Telmisartan Micro Labs immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis von Telmisartan Micro Labs ist 1 x täglich 1 Tablette. Nehmen Sie die Tabletten nach Möglichkeit jeden Tag zur gleichen Zeit. Sie können Telmisartan Micro Labs zu oder unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen. Die Tabletten sollten mit etwas Wasser oder einem anderen nichtalkoholischen Getränk geschluckt werden. Wichtig ist, dass Sie Telmisartan Micro Labs jeden Tag einnehmen, sofern Ihr Arzt es nicht anders verordnet. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Telmisartan Micro Labs zu stark oder zu schwach ist.

Zur Behandlung von hohem Blutdruck ist die übliche Dosis von Telmisartan Micro Labs für die meisten Patienten 1 x täglich 1 Tablette zu 40 mg, um den Blutdruck über 24 Stunden zu kontrollieren. Ihr Arzt hat Ihnen die niedrigere Dosis einer Tablette von 20 mg täglich empfohlen. Telmisartan Micro Labs kann in Kombination mit Diuretika („Entwässerungstabletten“) eingenommen werden, wie z.B. Hydrochlorothiazid, für das eine zusätzliche blutdrucksenkende Wirkung mit Telmisartan Micro Labs nachgewiesen ist.

Zur Reduktion von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist die übliche Dosis von Telmisartan Micro Labs 1 x täglich1 Tablette zu 80 mg. Zu Beginn der vorbeugenden Behandlung mit Telmisartan Micro Labs 80 mg sollte der Blutdruck häufig kontrolliert werden. Falls Sie an einer Leberfunktionsstörung leiden, sollte die übliche Tagesdosis 40 mg nicht überschreiten.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Für dieses Arzneimittel sind bezüglich der Temperatur keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Entnehmen Sie Ihre Telmisartan Micro Labs Tablette erst unmittelbar vor der Einnahme aus der Blisterpackung.

Wirkstoff: 80 mg Telmisartan.

Sonstige Bestandteile:
Mannitol, Meglumin, Natriumhydroxid, Povidon (K-30), Crospovidon (Typ A/Kollidon CL), Magnesiumstearat

Aussehen: weiße bis cremefarbene, kapselförmige, ca. 16 mm x 8 mm große, bikonvexe, nicht überzogene Tabletten mit Prägung „T80“ auf einer Seite und glatt auf der anderen Seite.

Enthält Mannitol.
Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Bluthochdruck
Vorbeugung gegen Herzinfarkt und Schlaganfall, wenn bereits ein erhöhtes Risiko vorliegt
  • Arzneimittel
Das könnte Sie auch interessieren

Kundenbewertungen - TELMISARTAN Micro Labs 80 mg Tabletten

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.