Reizdarm: Medikamente gegen Blähungen und Durchfall

Menschen mit einem Reizdarmsyndrom leiden unter verschiedenen Darmproblemen wie Blähungen, Durchfall und ständigen Magenkrämpfen. Die Diagnose erfolgt, wenn alle anderen Krankheitsbilder ausgeschlossen sind. Als Ursache für einen Reizdarm wird unter anderem eine schädliche Veränderung in der Zusammensetzung der Darmflora vermutet. Bei Aliva.de erhalten Sie Medikamente, zum Beispiel Probiotika zur Regeneration der Darmflora, gegen einen Reizdarm.

weiterlesen >

DARM CARE Biotic Reizdarm Salus Beutel
PZN
00224952
Packungsgröße
30X6.5 g
Darreichungsform
Beutel
Anbieter
SALUS Pharma GmbH

UVP:
39,95 ¤
Unser Preis:
35,56 ¤
Grundpreis:
(18,24 ¤ pro 100 g)
Sie sparen:
4,39 ¤ (11%)
Sie sparen: 11%
Verfügbarkeit:
 auf Lager
loading...
BAKTOKULT Darmruhe Kapseln
PZN
14359650
Packungsgröße
30 St
Darreichungsform
Kapseln
Anbieter
MURNAUER MARKENVERTRIEB GmbH

UVP:
29,99 ¤
Unser Preis:
26,69 ¤
Sie sparen:
3,30 ¤ (11%)
Sie sparen: 11%
Verfügbarkeit:
 auf Lager
loading...
INNOVALL Microbiotic RDS Kapseln
PZN
12428051
Packungsgröße
28 St
Darreichungsform
Kapseln
Anbieter
WEBER & WEBER GmbH & Co. KG



Unser Preis:
36,95 ¤
Verfügbarkeit:
 in 1 - 2 Werktagen lieferbar
loading...
INNOVALL Microbiotic RDS Kapseln
PZN
12428022
Packungsgröße
7 St
Darreichungsform
Kapseln
Anbieter
WEBER & WEBER GmbH & Co. KG

UVP:
10,50 ¤
Unser Preis:
9,35 ¤
Sie sparen:
1,15 ¤ (11%)
Sie sparen: 11%
Verfügbarkeit:
 in 1 - 2 Werktagen lieferbar
loading...

Ursachen und Symptome bei Reizdarm sind vielfältig

Die genauen Ursachen für das Reizdarmsyndrom sind immer noch nicht ganz klar. Forscher vermuten ein Zusammenspiel aus körperlichen und psychischen Faktoren. Als wichtige Stellschrauben gelten die Ernährung und eine Wiederherstellung der Darmflora (der Gesamtheit aller im Verdauungsapparat ansässigen Bakterien). Bei Aliva.de finden Sie Probiotika und ballaststoffreiche Medikamente gegen Reizdarm-Beschwerden. Diese können sich positiv auf eine Vielzahl der Magen- und Darmbeschwerden, die mit einem Reizdarm einhergehen, auswirken. Denn die Liste der Symptome bei Reizdarm ist ähnlich lang, wie die Liste der möglichen Ursachen. Patienten leiden etwa unter Blähbauch-Beschwerden, die bestimmt sind vom Gefühl einer großen Gasansammlung im Bauchraum und von Völlegefühl und Magenkrämpfen begleitet werden. Umgangssprachlich wird der Blähbauch, medizinisch bezeichnet als Meteorismuss, mit Blähungen (Fachbegriff: Flatulenz) gleichgesetzt. Auch verstärkte Flatulenz ist ein typisches Symptom bei Reizdarm. Oft verändert sich auch der Stuhlgang, denn viele Reizdarm-Geplagte berichten über ein Gefühl der unvollständigen Darmentleerung, Durchfall oder Verstopfung. Allgemein scheint der Darm nervös auf körperlichen oder psychischen Stress zu reagieren. Die Vermutung liegt deshalb nahe, dass das Reizdarmsyndrom eine teilweise, aber keinesfalls ausschließliche psychosomatische Erkrankung ist. Das bedeutet aber nicht, dass ein Reizdarm "nur Kopfsache" ist. Der Verdauungsapparat reagiert generell empfindlicher auf Stress-Signale des Nervensystems. Zur Unterstützung einer medikamentösen Therapie - etwa eine Erneuerung der Darmflora durch Probiotika - lohnt es sich deshalb, Entspannungstechniken zu erlernen und Stress zu vermeiden. Zusätzlich hält Aliva.de eine Vielzahl an Medikamente gegen Blähbauch, Durchfall und weitere Darmbeschwerden für Sie bereit. Sehen Sie sich unsere Auswahl an Reizdarm-Medikamenten gleich einmal an!

Probiotika gegen das Reizdarmsyndrom

Die menschliche Verdauung funktioniert nur dank des Mitwirkens von Milliarden von Bakterien, die sich im Darm angesiedelt haben. Die Zusammensetzung der Darmflora wirkt sich entscheidend auf die Funktion der Verdauung und auch auf das körperliche Wohlbefinden aus. Bei Patienten bei Reizdarmsyndrom wurde eine veränderte mikrobielle Zusammensetzung der Darmflora festgestellt. Noch dazu scheint die Darmschleimhaut bei Reizdarm-Patienten besonders empfindlich zu sein, so dass eine Regeneration als vielversprechender Therapieansatz angesehen wird. Ein potentiell wirksames Medikament gegen Blähbauch und beispielsweise Durchfall, so sie in Zusammenhang mit Reizdarm diagnostiziert werden, sollte deshalb zu einer ausgeglichenen, funktionierenden Darmflora beitragen. Bei Aliva.de finden Sie Reizdarm-Medikamente, die lebendige Milchsäurebakterien enthalten. Die Milchsäurekulturen siedeln sich im Darm an, regen die Darmflora an und fördern so die Bildung einer ausgeglichenen mikrobiellen Besiedlung. Ist die teilweise Sanierung der Darmflora erfolgreich, lassen Blähbauch- und Verdauungsbeschwerden oft wieder nach. Lohnenswert sind auch Präparate, die den Körper mit zusätzlichen Ballaststoffen versorgen, um die Verdauung anzukurbeln. Finden Sie probiotische Reizdarm-Medikamente gegen einen Blähbauch, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung auf Aliva.de - so bekommen Sie Ihre Darmbeschwerden in den Griff.