Vitamin B12: Tabletten gegen den Mangel

Wenn Sie sich dauerhaft müde, benommen und kraftlos fühlen, vielleicht sogar zunehmend zu Vergesslichkeit neigen, ist das nicht unbedingt ein Signal für zu wenig Schlaf. Möglicherweise leiden Sie an einem Mangel an Vitamin B12. Die gute Nachricht: Mit Nahrungsergänzungsmitteln und Vitamin B12-Tabletten können Sie dem entgegenwirken. Jetzt bestellen.

DOPPELHERZ Vitamin B12 Plus system Trinkampullen aktion
DOPPELHERZ Vitamin B12 Plus system Trinkampullen - 30X25ml
inklusive Weihnachtsglocke Hutschenreuther
PZN
09071361
Packungsgröße
30X25 ml
Darreichungsform
Trinkampullen
Anbieter
Queisser Pharma GmbH & Co. KG

UVP:
36,95 ¤
Unser Preis:
28,99 ¤
Grundpreis:
(38,65 ¤ pro 1 l)
Sie sparen:
7,96 ¤ (22%)
Sie sparen: 22%
Verfügbarkeit:
 auf Lager
loading...
VITASPRINT B12 Kapseln
PZN
04909523
Packungsgröße
20 St
Darreichungsform
Hartkapseln
Anbieter
Pfizer Consumer Healthcare GmbH



Unser Preis:
21,62 ¤
Verfügbarkeit:
 auf Lager
loading...
VITASPRINT B12 Kapseln
PZN
04909546
Packungsgröße
50 St
Darreichungsform
Hartkapseln
Anbieter
Pfizer Consumer Healthcare GmbH



Unser Preis:
51,52 ¤
Verfügbarkeit:
 auf Lager
loading...

Wie kommt es zu einem Vitamin B12-Mangel?

Vitamin B12 (Cobalamin) trägt zur Teilung von Zellen und zur Blutbildung bei. Die Menge, die der Mensch davon täglich braucht, ist äußerst gering - aber essentiell. Vitamin B12 kann nicht vom Körper produziert werden, sondern wird über die Nahrung aufgenommen. Wichtige Vitamin B12-Lieferanten sind Fleisch und andere tierische Produkte. Ein gesunder Mensch mit Mischernährung läuft deshalb selten Gefahr, einen Vitamin B12-Mangel zu entwickeln, wenn sein Metabolismus normal funktioniert. Gefährdet sind Veganer und in zunehmendem Maße auch Vegetarier. Häufig entsteht ein Vitamin B12-Mangel aber nicht durch eine unausgeglichene Ernährung, sondern durch eine mangelnde Aufnahmefähigkeit im Verdauungsapparat. Fehlt im Magen der sogenannte intrinsische Faktor, ein Protein, das zur Aufnahme von Vitamin B12 unerlässlich ist, kann aus der Nahrung nicht oder nur unzureichend Vitamin B12 gewonnen werden. Je nach Schwere der Mangelerscheinung empfiehlt der Arzt das regelmäßige Spritzen von Vitamin B12. So gelangt der Stoff direkt ins Blut und wird vom Körper besser aufgenommen. Häufig genügt es aber auch, das Vitamin in größeren Mengen zuzuführen, zum Beispiel durch Vitamin B12-Tabletten. Auf Aliva.de finden Sie verschiedene Formen von Vitamin B12-Präparaten. Neben Vitamin B12-Tabletten werden auch Ampullen mit dem Vitamin angeboten. Sehen Sie sich am besten gleich einmal um und bestellen Sie Ihr Mittel gegen Vitamin 12-Mangel günstig online auf Aliva.de!

Symptome von Vitamin B12-Mangel

Ein Arzt kann einen zu niedrigen Vitamin B12-Spiegel leicht bei einer Blutuntersuchung diagnostizieren. Suchen Sie in jedem Fall ärztlichen Rat auf, falls Sie befürchten, unter einem Mangel zu leiden. Die Behandlung erfolgt meist problemlos durch Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin B12-Tabletten oder Spritzen. Die entstehenden Schäden können über die Jahre andernfalls irreversibel werden. Viele unterschiedliche Symptome weisen auf einen möglichen Vitamin B12-Mangeln hin. Einige davon sind psychischer und neurologischer Natur: Verstärkte Müdigkeit und Erschöpfung, Schwindelgefühl und gestörter Gleichgewichtssinn, ein verstärkter Hang zur Vergesslichkeit. Auch eine gewisse Gangunsicherheit und ein Taubheitsgefühl auf der Haut, zum Beispiel taube oder kribbelnde Fingerspitzen, können Anzeichen eines Vitamin B12-Mangels sein. Zu den weiteren Symptomen gehören eine blasse, leicht gelblich gefärbte Haut und ein brennende Zunge. Da Cobalamin auch zur Blutbildung beiträgt, kann schlimmstenfalls auch Blutarmut auftreten. Je schneller eventuellen Mangelerscheinungen auf den Grund gegangen wird, desto besser. Auf Aliva.de finden Sie verschiedene Vitamin B12-Präparate. Bestellen Sie noch heute Vitamin B12-Tabletten oder Ampullen und finden heraus, welche Einnahmeform für Ihren Körper am besten funktioniert.