Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ASPIRIN PLUS C

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber
Versand heute³
ASPIRIN PLUS C
   
Abb. kann abweichen
ASPIRIN PLUS C
Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber
  • Brausetabletten
  • Bayer Vital GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation
  • 01894063
20 Stück (0,50 € / 1 St) PZN: 01894063

Versand heute³

AVP: 13,99 € Unser Preis: 9,99 € Du sparst: 29 % / 4,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

ASPIRIN PLUS C

PZN 01894063

Pflichttext:
Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure, Ascorbinsäure (Vitamin C)

Anwendungsgebiete: Leichte bis mäßig starke Schmerzen wie Kopfschmerzen; Zahnschmerzen; Regelschmerzen; schmerzhafte Beschwerden, die im Rahmen von Erkältungskrankheiten auftreten (z. B. Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen); Fieber. Bitte beachten Sie die Angaben für Kinder.

Hinweis: Enthält Natriumverbindungen. Packungsbeilage beachten. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Was enthält ASPIRIN PLUS C und wie wirkt es?

ASPIRIN PLUS C enthält eine Wirkstoffkombination aus 400 mg Acetylsalicylsäure (ASS) und 240 mg Ascorbinsäure (Vitamin C). Daher hilft das Schmerzmittel bei mäßig starken Schmerzen, Entzündungen und Fieber. Es wird meist bei Erkältung gegen Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen eingesetzt, kann aber auch bei Zahnschmerzen oder Regelschmerzen Verwendung finden. Zusätzlich ist Vitamin C enthalten.

Wie wird ASPIRIN PLUS C eingenommen?

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen als Einzeldosis 1 bis 2 Brausetabletten aufgelöst in ausreichend Wasser. Die Tagesgesamtdosis beträgt 3-6 Brausetabletten.

Zwischen den Einzeldosen muss ein Abstand von 4 bis 8 Stunden eingehalten werden. Überschreite nicht die maximale Tagesgesamtdosis von 3 beziehungsweise 6 Tabletten.

Wichtig: Kinder und Jugendliche dürfen das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt einnehmen.

Löse die Brausetabletten in Wasser (z.B. ein Glas) auf und trinke es dann komplett aus.

FAQs

Wie lange kann ASPIRIN PLUS C eingenommen werden?
Ohne ärztlichen Rat solltest du Aspirin PLUS C nicht länger als 4 Tage anwenden.

Ist ASPIRIN PLUS C für Kinder unter 12 Jahren geeignet?
Aspirin Plus C soll bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen nur auf ärztliche Anweisung und nur dann angewendet werden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken.

Kann ASPIRIN PLUS C auch in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit eingenommen werden?
Wenn du schwanger bist, stillst oder vermutest, schwanger zu sein, oder planst, schwanger zu werden, solltest du vor der Einnahme dieses Arzneimittels deinen Arzt oder Apotheker um Rat fragen.

Welche Wirkstoffe sind in ASPIRIN PLUS C enthalten?
Die Wirkstoffe sind: Acetylsalicylsäure und Ascorbinsäure (Vitamin C). 1 Brausetablette enthält: 400mg Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.) und 240mg Ascorbinsäure;

Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumdihydrogencitrat, Natriumhydrogencarbonat, Citronensäure, Natriumcarbonat (H2 O-frei).

Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie z.B. Kopf-, Zahn-, oder Regelschmerzen
Schmerzen bei Erkältung
Fieber, auch bei Erkältungskrankheiten
  • Arzneimittel
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
  • Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Das könnte dich auch interessieren

Kundenbewertungen - ASPIRIN PLUS C

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 13,99 €
9,99 €