Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hansaplast Hühneraugen-Pflaster

Sofortige Schmerz- & Drucklinderung
Blitz Versand³
Hansaplast Hühneraugen-Pflaster
Abb. kann abweichen
Hansaplast Hühneraugen-Pflaster
Sofortige Schmerz- & Drucklinderung
  • Pflaster
  • Beiersdorf AG
  • Hansaplast
  • 10779964
8 Stück (0,53 € / 1 St) PZN: 10779964

Sofort lieferbar

UVP: 5,15 € Unser Preis: 4,24 € Sie sparen: 18 % / 0,91 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Hansaplast Hühneraugen-Pflaster

PZN 10779964

Hansaplast Hühneraugen-Pflaster – Hühneraugen Entfernung

Beschreibung:

Mit den Hansaplast Hühneraugen-Pflastern können Druck sowie daraus resultierender Schmerz bei Hühneraugen unmittelbar gelindert werden. Darüber hinaus fördern die Pflaster mit dem enthaltenen Wirkstoff Salicylsäure das Entfernen von Hühneraugen.
Das Hansaplast Pflaster zur Fußpflege verfügt über einen integrierten Schaumstoffring, der die betroffene Hautpartie polstert und gleichzeitig Reibung vermeidet. Für eine exakte Behandlung von Hühneraugen befindet sich die Salicylsäure im Zentrum des Schaumstoffringes.
Die Hühneraugen Pflaster helfen dabei, dass sich die Interzellularsubstanz (Kittsubstanz) zwischen den einzelnen Hornzellen am Fuß auflöst. Somit nehmen die oberen Hautschichten verstärkt Feuchtigkeit auf, werden weich und beginnen sich vom Fuß zu lösen. Danach kann die aufgeweichte Hornhaut in einem warmen Seifen- oder Kochsalzbad nach etwa 4 Tagen einfach entfernt werden. Für einen leichten Gebrauch haben die Fußpflaster einen langen Fixierstreifen, der sicheren Halt gewährleistet.

Anwendung:

- Zuerst die betroffene Stelle am Fuß gründlich mit Wasser und Seife reinigen und trocknen
- Dann das Fußpflaster anbringen, indem die Öffnung des Schaumstoffrings direkt über dem zu behandelnden Hühnerauge platziert wird
- Das Pflaster sollte nach 2 Tagen erneuert werden und der erweichte Hornhautzapfen kann nach 4 Tagen in einem warmen Seifen- oder Kochsalzbad entfernt werden
- Eine Wiederholung der Behandlung ist bei Bedarf möglich

Informationen:

- Hansaplast Pflaster für Hühneraugen an Fuß und Zeh
- Fußpflaster mit Salicylsäure zur Entfernung von Hühneraugen
- Hühneraugenpflaster lindern Druck und Schmerzen

Weiter lesen
Weniger lesen
Das könnte Sie auch interessieren

Kundenbewertungen - Hansaplast Hühneraugen-Pflaster

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

UVP: 5,15 €
4,24 €