Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Levocamed 0,5mg/ml Augentropfen
Levocamed 0,5mg/ml Augentropfen
Levocamed 0,5mg/ml Augentropfen
     
Abb. kann abweichen

Levocamed 0,5mg/ml Augentropfen

Schnelle Hilfe bei allergischen Symptomen
  • Augentropfen
  • Dermapharm AG Arzneimittel
  • 15624812
AVP: 11,25 € 7,90 € -30 %
Inhalt: 4 ml (1,98 € / 1 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

am Lager verfügbar

Menge

Beschreibung - Levocamed 0,5mg/ml Augentropfen

- Zur Behandlung von Beschwerden einer allergisch ausgelösten Entzündung der Bindehaut - Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 1 Jahr - Wirksam bei Heuschnupfen, Tierhaar- und Hausstaubmilben- Allergie - Wirkt meist innerhalb von 10-15 Minuten Wirkstoff : Levocabastin. Anwendungsgebiet : Symptomatische Behandlung allergischer Konjunktivitis einschließlich Conjunctivitis vernalis bei Kindern ab 1 Jahr, Jugendlichen und Erwachsenen. Warnhinweise : Enthält Propylenglykol,... mehr

Produktdetails - Levocamed 0,5mg/ml Augentropfen

- Zur Behandlung von Beschwerden einer allergisch ausgelösten Entzündung der Bindehaut - Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 1 Jahr - Wirksam bei Heuschnupfen, Tierhaar- und Hausstaubmilben- Allergie - Wirkt meist innerhalb von 10-15 Minuten Wirkstoff : Levocabastin. Anwendungsgebiet : Symptomatische Behandlung allergischer Konjunktivitis einschließlich Conjunctivitis vernalis bei Kindern ab 1 Jahr, Jugendlichen und Erwachsenen. Warnhinweise : Enthält Propylenglykol,... mehr
- Zur Behandlung von Beschwerden einer allergisch ausgelösten Entzündung der Bindehaut
- Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 1 Jahr
- Wirksam bei Heuschnupfen, Tierhaar- und Hausstaubmilben- Allergie
- Wirkt meist innerhalb von 10-15 Minuten

Wirkstoff: Levocabastin.
Anwendungsgebiet: Symptomatische Behandlung allergischer Konjunktivitis einschließlich Conjunctivitis vernalis bei Kindern ab 1 Jahr, Jugendlichen und Erwachsenen.
Warnhinweise: Enthält Propylenglykol, Phosphate und Benzalkoniumchlorid. Verfärbung von Kontaktlinsen möglich.

Schnelle Hilfe bei allergischen Symptomen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 1 Jahr

Die Augen jucken, es kribbelt in der Nase und die Konzentrationsfähigkeit lässt zu wünschen übrig – Allergie-Geplagte ahnen es bereits: Die quälende Pollenflugsaison hat begonnen.
Levocamed® schafft mit dem Wirkstoff Levocabastin schnelle Abhilfe gegen lästige Heuschnupfen-Symptome bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 1 Jahr. Zusätzlich wirkt Levocamed® gegen Tierhaar- und Hausstaubmilben-Allergien.

Was ist eine Allergie und wie entsteht sie?
Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem unseres Körpers abwehrend auf Fremdstoffe, die eigentlich keine Gefahr für die Gesundheit darstellen wie z.B. Pollen, Hausstaubmilben oder Tierhaare. Um diese Allergene wieder loszuwerden, schütten bestimmte Zellen der körpereigenen Abwehr, sogenannte Mastzellen, den Botenstoff Histamin aus. Dieses Histamin ist für allergische Symptome verantwortlich.

Symptome einer Allergie
Eine Allergie äußert sich meist durch typische Beschwerden, die einzeln oder gemeinsam und unterschiedlich stark auftreten können. Hierzu zählen unter anderem Juckreiz der Nase, Fließschnupfen, tränende und brennende Augen, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwäche oder auch Atemnot.

Wie wirkt Levocamed®?
Mit dem bewährten Wirkstoff Levocabastin blockt Levocamed® das Histamin (Antihistaminikum). Es ist mit seiner schnellen Wirkweise zur Behandlung akuter Heuschnupfen-Beschwerden an Augen und Nase geeignet und wirkt zusätzlich gegen Tierhaar- und Hausstaubmilben-Allergien. Für eine 24h-Wirkung muss Levocamed® nur 2x täglich angewendet werden. Levocamed® ist im Vergleich zu vielen anderen lokalen Antihistaminika bereits für Kinder ab 1 Jahr, sowie für Erwachsene und Jugendliche zugelassen.

Heuschnupfen frühzeitig behandeln
Die Symptome von Heuschnupfen sollten frühzeitig behandelt werden. Es besteht sonst die Gefahr, dass sich die Allergie von der Nase auf die tiefer liegenden Atemwege ausweitet. Daraus kann sich eine chronische Bronchitis oder das allergische Asthma entwickeln. Ärzte bezeichnen dies als einen „Etagenwechsel“. Eine frühzeitige Behandlung kann dem Heuschnupfen gezielt entgegenwirken und die Lebensqualität spürbar verbessern.
  • Arzneimittel

Kundenbewertungen - Levocamed 0,5mg/ml Augentropfen

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.
AVP: 11,25 €
7,90 €