Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Sedariston Konzentrat

Bei nervöser Unruhe und nervös bedingten Einschlafstörungen
Blitz Versand³
Sedariston Konzentrat
Sedariston Konzentrat
Sedariston Konzentrat
Sedariston Konzentrat
Sedariston Konzentrat
Sedariston Konzentrat
Abb. kann abweichen
pflanzlich
Sedariston Konzentrat
Bei nervöser Unruhe und nervös bedingten Einschlafstörungen
  • Hartkapseln
  • Aristo Pharma GmbH
  • 02787783
100 Stück (0,17 € / 1 St) PZN: 02787783

Sofort lieferbar

AVP: 25,44 € Unser Preis: 16,99 € Sie sparen: 33 % / 8,45 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Sedariston Konzentrat

PZN 02787783

Wirkstoffe: Trockenextrakte aus Johanniskraut und Baldrianwurzel.

Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung von leichten vorübergehenden depressiven Störungen mit nervöser Unruhe und nervös bedingten Einschlafstörungen.

Enthält Lactose.

Packungsbeilage beachten. 

Aristo Pharma GmbH, Wallenroder Straße 8-10, 13435 Berlin.

Sedariston® – gegen innere Unruhe, Nervosität und Einschlafstörungen in Belastungssituationen
Situationen, in denen wir das Gefühl haben, dass uns alles über den Kopf wächst, gibt es immer wieder im Leben: Der Alltag verlangt uns dann einfach zu viel ab. Tausend Gedanken kreisen gleichzeitig durch den Kopf – im Beruf, im Haushalt, im Privaten. Wir fühlen uns gehetzt, und nicht zuletzt auch überfordert.

Halten solche Phasen hoher Belastung an, reagiert irgendwann auch unsere Psyche auf den Stress mit Angespanntheit, Unausgeglichenheit und innerer Unruhe. Dies beeinträchtigt unseren Alltag und womöglich auch den Schlaf. Es fällt uns zunehmend schwerer, abzuschalten und wichtige Ruhepausen wahrzunehmen, was auch zu Einschlafstörungen und Durchschlafstörungen führen kann.
Die innere Unruhe und Unausgeglichenheit führt zu Reizbarkeit, Nervosität, Niedergeschlagenheit und Stimmungsschwankungen. Die Übergänge bis hin zu einer leichten depressiven Störung oder sogar dem Gefühl des „Ausgebranntseins“ im Sinne eines Burn-Out sind oft fließend und können unbemerkt geschehen.

Neben Entspannungsübungen und Strategien zur Entlastung und Beruhigung, gibt es wirksame Hilfe aus der Natur. Eine kombinierte Behandlung mit pflanzlichen Arzneimitteln, die gleichzeitig beruhigend und stimmungsaufhellend wirken, wie das stimmungsaufhellende Beruhigungsmittel Sedariston® Konzentrat kann helfen zu innerer Stärke zurück zu finden.

Was ist Sedariston®
Sedariston® hilft in Belastungssituationen wirksam und ganz natürlich bei guter Verträglichkeit – und das schon seit Jahrzehnten. Die Kapseln enthalten eine einzigartige Kombination wertvoller Pflanzenextrakte, aus Johanniskraut und Baldrianwurzel.
Deren Zwei-Phasen-Wirkung hilft in schwierigen Lebensphasen, in starken Belastungssituationen innerlich stark und stabil zu bleiben oder es zu werden. Bereits nach wenigen Tagen der Einnahme kann die wohltuende Wirkung der pflanzlichen Wirkstoffe spürbar sein.
Auch Kinder können Phasen durchleben, in denen sie Hilfe benötigen, Belastungssituationen zu bewältigen. Sedariston® ist auch für Kinder ab 6 Jahren zugelassen. Rein pflanzliche Hilfe auch bei kindlicher Unruhe. Es kann bei Überlastungsreaktionen in der Schule eingenommen werden, hilft die Motivation Ihres Nachwuchses zu fördern, oder aber zur Linderung von Nervosität vor Flügen oder Prüfungen.
Die Wirksamkeit und Verträglichkeit des pflanzlichen Arzneimittels Sedariston® haben klinische Studien bestätigt¹.

Wann wird Sedariston® eingesetzt?
Mit seinen ausgewogen dosierten pflanzlichen Inhaltsstoffen hat Sedariston® Konzentrat sich bereits seit Jahrzehnten zur Behandlung typischer Symptome in Belastungssituationen bewährt.
Es wird angewendet zur unterstützenden Behandlung von leichten vorübergehenden depressiven Störungen mit nervöser Unruhe und nervös bedingten Einschlafstörungen.

Wann kann man mit einer Linderung der Beschwerden rechnen?
Mit seiner besonderen Kombination der beiden Heilpflanzen Johanniskrautes und Baldrian ist das Sedariston® Konzentrat derzeit einmalig zusammengesetzt und entfaltet seine speziellen Wirkungen ergänzend. Es kommt zu einem sogenannten Kaskadeneffekt. Die positiven Eigenschaften ergänzen sich gegenseitig und bieten Unterstützung für Menschen in psychischen Belastungssituationen. Der beruhigende Effekt des Baldrians ist bereits nach wenigen Stunden spürbar, sodass die Herausforderungen des Alltags entspannter bewältigt werden können. Nervosität und innere Unruhe lassen nach, die Anspannung reduziert sich. Wir können auch wieder besser einschlafen. Nach etwa zwei bis drei Wochen kommt die stimmungsaufhellende Komponente des Johanniskrautes hinzu. Wir trauen uns wieder mehr zu, sind motivierter und können unsere innere Stärke spüren. Diese Kombination kann strapazierte Nerven beruhigen, einen erholsamen Schlaf fördern und leichte depressive Verstimmungen lindern.

Ist Sedariston® gut verträglich?
Ja, Sedariston® enthält rein pflanzliche Wirkstoffe und ist gut verträglich. Die Wirksamkeit ist klinisch belegt¹. Die Leistungsfähigkeit der Patienten bleibt voll erhalten, da die Betroffenen auf natürliche Weise mehr innere Stärke gewinnen und somit stabil in belastenden Lebensphasen sein können. Sedariston® Konzentrat bewahrt das Leistungsvermögen und macht über den Tag nicht müde. Es wirkt stimmungsaufhellend und andauerndem Stress und Überlastung entgegen. Die innere Unruhe sowie depressionsähnliche Anzeichen können somit gelindert werden.

Wer kann Sedariston® Konzentrat einnehmen und wie ist es zu dosieren?
Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet hat:
Kinder ab 6 bis 12 Jahre:
1 × 1 Hartkapsel morgens oder abends. Die Kapsel kann geöffnet werden und z. B. in Joghurt eingerührt werden. Die Applikation sollte immer durch die Eltern erfolgen.

Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene:
2 × 2 Hartkapseln oder 4 × 1 Hartkapseln täglich Sedariston® Konzentrat ist auch in der Langzeitanwendung gut verträglich.

Sollten jedoch die Krankheitszeichen länger als vier Wochen bestehen bleiben oder sich trotz vorschriftsmäßiger Dosierung verstärken, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Die Studie¹ hat außerdem gezeigt, dass das Leistungs-und Konzentrationsvermögen bei Anwendung der empfohlenen Dosierung nicht eingeschränkt wird, zudem macht es weder abhängig, noch ruft es Absetzungssymptome hervor.

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Verstimmungen (Depressionen), leicht mit:
Nervöse Unruhe
Einschlafstörungen, vorwiegend nervös bedingt
  • Arzneimittel
Das könnte Sie auch interessieren

Kundenbewertungen - Sedariston Konzentrat

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 25,44 €
16,99 €