Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Allergodil akut Nasenspray

Nasenspray bei Heuschnupfen
Blitz Versand³
Allergodil akut Nasenspray
Allergodil akut Nasenspray
Allergodil akut Nasenspray
Allergodil akut Nasenspray
Allergodil akut Nasenspray
Allergodil akut Nasenspray
Allergodil akut Nasenspray
Abb. kann abweichen
Allergodil akut Nasenspray
Nasenspray bei Heuschnupfen
  • Nasenspray
  • MEDA Pharma GmbH & Co. KG
  • 03436979
10 ml (790,00 € / 1 l) PZN: 03436979

Sofort lieferbar

AVP: 12,20 € Unser Preis: 7,90 € Sie sparen: 35 % / 4,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
10 ml (790,00 € / 1 l) PZN: 03436979

Sofort lieferbar

AVP: 12,20 € Unser Preis: 7,90 € Sie sparen: 35 % / 4,30 €
Produktdetails

Allergodil akut Nasenspray

PZN 03436979

Allergodil akut Nasenspray (10 ml): bei Heuschnupfen für Erwachsene und Kinder

Mit dem Frühling kommen nicht nur Frühlingsgefühle, sondern auch unliebsame Symptome des allergischen Schnupfens (Rhinitis): Die Nase kribbelt und läuft, sie ist verstopft und ein Niesreiz kann quälend sein . Viele Heuschnupfen-Patienten kommen nicht in den unbeschwerten, vollen Genuss der milden Jahreszeit. Sie sehnen sich nach einer schnellen, effektiven Linderung ihrer Symptome.
Allergodil akut Nasenspray ist ein Allergie-Spray, das Ihnen als Heuschnupfen-Allergiker bereits nach 15 Minuten hilft. Patienten und Ärzte bestätigen die gute Verträglichkeit. Die Anwendung des Allergie-Nasensprays macht weder müde, noch trocknet es Ihre Nasenschleimhaut aus. Das Allergiemittel ist besonders schonend für Allergiker, weil es lokal angewandt wird. So gelangt nur eine geringe Menge des Wirkstoffs in die Blutbahn. Es kann sogar bei Kindern eingesetzt werden! Und das Beste: Es ist absolut frei von Konservierungsmitteln.

Sehen Sie hier alle Vorteile von Allergodil akut Nasenspray auf einen Blick:

  • Auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet
  • Wirkt innerhalb von Minuten
  • Hält bis zu 12 Stunden
  • Besonders schonend für Allergiker
  • Zur Behandlung der saisonalen allergischen Rhinitis (Heuschnupfen)
  • 2-mal tägliche Anwendung, morgens und abends
  • Nasenspray ohne Konservierungsstoffe

Wie wirkt das Nasenspray?

Allergodil akut Nasenspray ist ein Antiallergikum und Antihistaminikum. Wenn allergieauslösende Substanzen in den Körper dringen, wird der Botenstoff Histamin an den Schleimhäuten freigesetzt und sie entzünden sich. Das Allergie-Nasenspray enthält den Wirkstoff Azelastinhydrochlorid. Dieser verhindert eine allergische Reaktion, da er Histamin von den Nasenschleimhäuten fernhält. Innerhalb weniger Minuten lindert Allergodil akut Nasenspray die Symptome des Heuschnupfens wie laufende oder verstopfte Nase, Juckreiz oder Niesen.

Die richtige Anwendung und Dosierung

Die richtige Anwendung ist ausschlaggebend für eine erfolgreiche Behandlung der allergischen Rhinitis. Überschreiten Sie die Gesamtdosis nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker. Verwenden Sie das Allergiespray 2-mal täglich, morgens und abends. Es genügt ein Sprühstoß pro Nasenloch. Reinigen Sie vor der Anwendung Ihre Nase. Halten Sie den Kopf aufrecht und sprühen Sie das Arzneimittel in jedes Nasenloch ein. Dabei atmen Sie leicht durch die Nase. Bei Bedarf können Sie Allergodil akut Nasenspray auch zwischen diesen Zeitpunkten gebrauchen.

Wie lange das Nasenspray einnehmen?

Nehmen Sie das Allergie-Nasenspray ohne ärztlichen Rat nicht länger als 6 Monate ein. Danach sollte eine Behandlungspause eingelegt werden. Generell empfiehlt sich die Anwendung, solange der Kontakt zu allergieauslösenden Stoffen besteht.

Allergodil akut Nasenspray für Schwangere und stillende Mütter?

  • Schwangerschaft: Obwohl es bis weit über den therapeutischen Dosierungsbereich hinaus aus tierexperimentellen Studien keine Anhaltspunkte für eine fruchtschädigende Wirkung gibt, entspricht es der gegenwärtigen allgemeinen Auffassung über den Arzneimittelgebrauch, das Präparat im ersten Drittel der Schwangerschaft nicht anzuwenden
  • Stillzeit: Nach derzeitigen Erkenntnissen wird von der Einnahme abgeraten.

Weitere Patientenhinwiese:

  • Wenden Sie das Allergodil akut Nasenspray nicht bei Kindern unter 6 Jahren an.
  • Wenden Sie das Nasenspray nicht an, wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe überempfindlich reagieren.
  • Lagern Sie das Allergiespray bei Raumtemperatur und benutzen Sie es nach Anbruch maximal 6 Monate.
Allergodil akut Nasenspray

Allergodil akut FORTE Nasenspray bei Heuschnupfen

Azelastin Spray gegen Heuschnupfen & nicht-saisonale allergische Rhinitis, 1 mg/1 ml Lösung

ANTIALLERGISCHES NASENSPRAY: Das Spray wird zur Linderung der Allergiesymptome bei Heuschnupfen (saisonale allergische Rhinitis) angewendet und eignet sich für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
GEZIELTE BEHANDLUNG DER NASE: Das Antiallergikum wird bei Heuschnupfen angewendet und hemmt u.a. übermäßigen flüssigen Schnupfen, Niesreiz und Schwellungen der Nasenschleimhaut
ABSCHWELLENDES ANTIALLERGIKUM: Das Spray enthält Azelastinhydrochlorid, einen antiallergischen Wirkstoff, der auch entzündungshemmend wirkt – bereits nach 15 Minuten werden die Symptome gelindert
EINFACHE VERWENDUNG: Die Anwendung sollte bei aufrechter Kopfhaltung durchgeführt werden. Zweimal täglich (morgens und abends) jeweils einen Sprühstoß in jedes Nasenloch einsprühen


Allergischen Schnupfen lindern mit Allergodil akut Nasenspray

Eine Allergie ist eine Überreaktion des körpereigenen Abwehrsystems auf harmlose Stoffe wie zum Beispiel bestimmte Pollen oder Gräser. Auch wenn es sich um harmlose Auslöser handelt, sind Symptome einer Pollenallergie oft sehr unangenehm und die Betroffenen werden in ihrem Alltag eingeschränkt.

Das Allergodil akut Nasenspray mit dem Wirkstoff Azelastinhydrochlorid kann bei diesen Allergiebeschwerden schnelle und langanhaltende Linderung verschaffen. Der Wirkstoff hemmt das bei einer Allergie vermehrt ausgeschütteten Histamin und andere entzündlich wirkende Stoffe, die bei einer Allergie vermehrt freigesetzt werden. Dadurch werden unter anderem übermäßige Nasensekretion, quälender Niesreiz und Schwellungen der Nasenschleimhaut gehemmt. Da Allergodil akut Nasenspray direkt auf die Nasenschleimhaut einwirkt, werden trotz der geringen Wirkstoffdosierung die allergischen Beschwerden an der Nase schnell und wirksam vermindert.

Anwendung:
Zweimal täglich (morgens und abends) einen Sprühstoß Allergodil akut Nasenspray in jedes Nasenloch einsprühen (entspricht 0,56 mg Azelastinhydrochlorid/Tag). Die Anwendung von Allergodil akut Nasenspray sollte bei aufrechter Kopfhaltung erfolgen. Allergodil akut Nasenspray ist zur Langzeitbehandlung geeignet, die Behandlung sollte nach Möglichkeit regelmäßig bis zum Erreichen der Beschwerdefreiheit erfolgen.


Vorteile von Allergodil akut Nasenspray:

- Nasenspray mit 1 mg/ml Azelastinhydrochlorid
- Langanhaltende Symptomlinderung
- Ohne Konservierungsstoffe
- Leichte Anwendung
- Für die ganze Familie (ab 6 Jahren)
Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
  • Arzneimittel
Das könnte Sie auch interessieren

Kundenbewertungen - Allergodil akut Nasenspray

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 12,20 €
7,90 €