Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Berberil N
Abb. kann abweichen

Berberil N

  • Augentropfen
  • Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
  • 04939642
AVP: 5,51 € 4,93 € -11 %
Inhalt: 10 ml (49,30 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

am Lager verfügbar

Menge

Beschreibung - Berberil N

Berberil® N Augentropfen Wirkstoff : Tetryzolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete : Augenreizungen, z. B. durch Rauch, Wind, gechlortes Wasser und Licht; allergische Entzündungen des Auges, z. B. Heufieber und Blütenstaubüberempfindlichkeit. Warnhinweise : Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Dr. Gerhard Mann chem.- pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173 13581 Berlin (Stand: Berberil® N... mehr

Produktdetails - Berberil N

Berberil® N Augentropfen Wirkstoff : Tetryzolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete : Augenreizungen, z. B. durch Rauch, Wind, gechlortes Wasser und Licht; allergische Entzündungen des Auges, z. B. Heufieber und Blütenstaubüberempfindlichkeit. Warnhinweise : Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Dr. Gerhard Mann chem.- pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173 13581 Berlin (Stand: Berberil® N... mehr
Berberil® N Augentropfen

Wirkstoff: Tetryzolinhydrochlorid.
Anwendungsgebiete: Augenreizungen, z. B. durch Rauch, Wind, gechlortes Wasser und Licht; allergische Entzündungen des Auges, z. B. Heufieber und Blütenstaubüberempfindlichkeit.
Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Dr. Gerhard Mann chem.- pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173 13581 Berlin (Stand: Berberil® N Augentropfen Februar 2014, Berberil® N EDO® Augentropfen Mai14).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

(Stand: Januar 2019)


Minutenschnelle Linderung gereizter Augen
Berberil® N Augentropfen mit dem bewährten Wirkstoff Tetryzolin beruhigen gereizte Augen minutenschnell. Sie eignen sich zur Behandlung von unspezifischen Augenreizungen und bei allergisch bedingten Entzündungen des Auges wie z.B. durch Heuschnupfen. Die Augentropfen sorgen für eine schnelle Abschwellung erweiterter Gefäße der Augenbindehaut und Beseitigung von Rötungen. Aufgrund der guten Verträglichkeit sind Berberil® N Augentropfen auch für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Schluss mit roten Augen
Der bewährte Wirkstoff Tetryzolin hat eine stark schleimhautabschwellende Wirkung. Er eignet sich zur raschen Linderung der Symptome einer Bindehautentzündung, die durch allergische Reaktionen oder unspezifische Auslöser wie Staub, Rauch, Wind oder Chlorwasser verursacht wurde. Rötungen und Schwellungen der Bindehaut gehen schnell zurück und die Augen tränen nicht mehr.

Augentropfen für Kinder und Erwachsene
• Sehr schnelle Linderung bei gereizten Augen
• Abschwellende Wirkung
• Gute Verträglichkeit
• Angenehm am Auge durch Hypromellose
• Für Kinder ab 2 Jahren geeignet

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:
Kopf nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Um die Aufnahme des Wirkstoffs Tetryzolin über die Nasenschleimhaut herabzusetzen, sollte der Tränenkanal nach dem Einbringen der Augentropfen mindestens 1 Minute durch leichten Fingerdruck komprimiert werden. Verschließen Sie die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe.

In seltenen Fällen kann es nach der Anwendung von Berberil® N Augentropfen kurzfristig zu verschwommenem Sehen kommen. In dieser Zeitspanne sollten Sie nicht am Straßenverkehr teilnehmen, keine Maschinen bedienen und nicht ohne sicheren Halt arbeiten.

Berberil® N Augentropfen dürfen nicht bei Kindern unter 2 Jahren angewendet werden. Die Anwendungsdauer darf ohne ärztliche Aufsicht maximal 5 Tage betragen.

Berberil N Augentropfen dürfen nicht angewendet werden bei:
• Engwinkelglaukom (erhöhter Augeninnendruck durch Verengung der Augenkammerwinkel)
• Überempfindlichkeit gegenüber Tetryzolinhydrochlorid oder einem der Hilfsstoffe

HEUSCHNUPFEN
Zu den lästigen Symptomen von Heuschnupfen und anderen Allergien gehören rote und geschwollene Augen. Aufgrund der guten Verträglichkeit können Berberil® N Augentropfen kurzfristig auch bei allergischen Entzündungen des Auges helfen.

BILDSCHIRMARBEIT
Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Berberil® N lindert die Beschwerden kurzfristig und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden.

UMWELTEINFLÜSSE
Heizungsluft, Klimaanlagen, aber auch Rauchen und Feinstaub haben Auswirkungen auf den Tränenfilm. Dies können Belastungen, wie Symptome eines trockenen Auges sein.

KONTAKTLINSEN
Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden. Kontaktlinsen können ebenso Ursache für gereizte und rote Augen sein.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Was muss ich als Kontaktlinsenträger bei der Anwendung der Berberil® N Augentropfen beachten?
Bei gereizten Augen wäre grundsätzlich das Tragen einer Brille vorteilhafter, da die Augen durch die Krankheitssymptome irritiert sind. Wenn der Augenarzt in Ausnahmefällen das Tragen von Kontaktlinsen gestattet, ist folgendes zu beachten: Nehmen Sie die Kontaktlinsen vor dem Eintropfen heraus, und setzen Sie diese erst 15 Minuten nach dem Eintropfen wieder ein.

Wie lange kann ich die angefangene Tropfflasche nach der ersten Anwendung noch verwenden?
Die Augentropfen dürfen nach Anbruch nicht länger als 6 Wochen verwendet werden.

Wie sind Berberil® N Augentropfen aufzubewahren?
Da Berberil® N Augentropfen nicht geschluckt werden dürfen, ist es wichtig, dass Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Lagern Sie die Augentropfen nicht bei über 25°C.
  • Arzneimittel

Kundenbewertungen - Berberil N

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.
Weitere Produkte aus:
AVP: 5,51 €
4,93 €