Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Loratadin ratiopharm 10mg - bei Allergien

Bessert die Symptome bei Allergien
Versand heute³
Loratadin ratiopharm 10mg - bei Allergien
Abb. kann abweichen
Loratadin ratiopharm 10mg - bei Allergien
Bessert die Symptome bei Allergien
  • Tabletten
  • ratiopharm GmbH
  • 00142912
100 Stück (0,14 € / 1 St) PZN: 00142912

Versand heute³

AVP: 38,13 € Unser Preis: 13,84 € Du sparst: 64 % / 24,29 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Loratadin ratiopharm 10mg - bei Allergien

PZN 00142912

Pflichttext:
Wirkstoff: Loratadin.

Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung der allergischen Rhinitis (Heuschnupfen) und der chronischen Nesselsucht.

Warnhinweise: Tabletten enthält Lactose!.

Apothekenpflichtig.

Was enthält Loratadin ratiopharm 10mg und wie wirkt es?

Loratadin ist ein Antihistaminikum und hemmt die Wirkung von Histamin. Histamin ist ein körpereigener Botenstoff, der an allergischen Reaktionen und dem Auftreten von u.a. Rötungen oder Juckreiz beteiligt ist.

Wie wird Loratadin ratiopharm 10mg eingenommen?

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:
1-mal täglich 1 Tablette Loratadin-ratiopharm 10 mg (entsprechend 10 mg Loratadin).

Eine Dosisanpassung bei älteren Patienten (über 65 Jahre) oder bei Patienten mit Niereninsuffizienz ist nicht erforderlich.

Kinder von 2 bis 12 Jahren:
Bei einem Körpergewicht von über 30 kg: 1-mal täglich 1 Tablette Loratadin-ratiopharm 10 mg (entsprechend 10 mg Loratadin).

Bei einem Körpergewicht von 30 kg oder darunter:
1-mal täglich ½ Tablette Loratadin-ratiopharm 10 mg (entsprechend 5 mg Loratadin). Die Wirksamkeit und die Sicherheit von Loratadin-ratiopharm bei Kindern unter 2 Jahren sind nicht erwiesen.

FAQs

Wie lange kann Loratadin ratiopharm 10mg eingenommen werden?
Die Dauer der Behandlung hängt von deinen Beschwerden ab. Wenn du Heuschnupfen hast, ist normalerweise eine Einnahme von 1–6 Wochen ausreichend. Bei chronischer Nesselsucht (chronische Urtikaria) wird das Mittel über mehrere Monate angewendet. Kinder sollten Loratadin nicht länger als 4 Wochen ohne ärztlichen Rat einnehmen.

Ist Loratadin ratiopharm 10mg für Kinder unter 12 Jahren geeignet?
Loratadin-ratiopharm® 10 mg Tabletten sind für Kinder ab 2 Jahren in entsprechnder Dosierung geeignet.

Kann Loratadin ratiopharm 10mg auch in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit eingenommen werden?
Bei Schwangerschaft oder Stillzeit solltest du die Tabletten nicht einnehmen.

Welche Wirkstoffe sind in Loratadin ratiopharm 10mg enthalten?
Der Wirkstoff ist Loratadin. Jede Tablette enthält 10 mg Loratadin.

Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Magnesiumstearat (Ph. Eur)

Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
Nesselausschlag, mit Juckreiz, Rötung und Quaddeln der Haut, vor allem wenn die Symptome chronisch sind
  • Arzneimittel
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Das könnte dich auch interessieren

Kundenbewertungen - Loratadin ratiopharm 10mg - bei Allergien

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 38,13 €
13,84 €