Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

SNUP Schnupfenspray 0,1%

Plus Meerwasser, ohne Konservierungsstoffe
Versand heute³
SNUP Schnupfenspray 0,1%
SNUP Schnupfenspray 0,1%
SNUP Schnupfenspray 0,1%
SNUP Schnupfenspray 0,1%
Abb. kann abweichen
SNUP Schnupfenspray 0,1%
Plus Meerwasser, ohne Konservierungsstoffe
  • Nasenspray
  • STADA Consumer Health Deutschland GmbH
  • 04482680
15 ml (316,00 € / 1 l) PZN: 04482680

Versand heute³

AVP: 7,28 € Unser Preis: 4,74 € Du sparst: 35 % / 2,54 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
15 ml (316,00 € / 1 l) PZN: 04482680

Versand heute³

AVP: 7,28 € Unser Preis: 4,74 € Du sparst: 35 % / 2,54 €
Produktdetails

SNUP Schnupfenspray 0,1%

PZN 04482680

Pflichttext:
Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid.

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel

Snup® Schnupfenspray 0,1% ist sowohl als Schnupfenspray als auch als Heuschnupfenspray eine gute Wahl. Das praktische Schnupfenspray enthält isländisches Meerwasser und abschwellendes Xylometazolin. Diese einzigartige Kombination hilft die Nase zu befreien und befeuchtet die Nasenschleimhaut. Mit Snup® Schnupfenspray kannst du schnell wieder frei durchatmen – und das praktische Dosierspray ist konservierungsmittelfrei.

Was enthält SNUP Schnupfenspray 0,1% und wie wirkt es?

Snup Nasenspray enthält isländisches Meerwasser sowie den Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid. Dieser lässt die Nasenschleimhaut abschwellen. Dies sorgt dafür, dass das Schnupfensekret leichter abfließt und die Nasenatmung erleichtert wird.

Wie wird SNUP Schnupfenspray 0,1% angewendet?

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren können das Schnupfenspray 1-3x täglich mit je einem Sprühstoß pro Nasenloch anwenden. Vor der Anwendung sollte die Nase gereinigt bzw. kräftig geschnäuzt werden. Während des Einsprühens empfiehlt es sich, leicht durch die Nase einzuatmen.

FAQs

Wie lange kann SNUP Schnupfenspray 0,1% angewendet werden?
Verwende das Nasenspray nicht länger als 7 Tage.

Ist SNUP Schnupfenspray 0,1% für Kinder unter 12 Jahren geeignet?
Das Nasenspray eignet sich laut Hersteller für Kinder ab dem 6. Lebensjahr. Es wurde aber nicht speziell für Kinder entwickelt. Frage daher den Kinderarzt.

Kann SNUP Schnupfenspray 0,1% auch in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit angewendet werden?
Es gibt keine gesicherten Erkenntnisse, welche Wirkung SNUP Nasenspray auf das ungeborene Leben oder ein gestilltes Kind hat. Verwende SNUP Schnupfenspray daher nur auf Anraten deines Arztes nach einer sorgfältigen Nutzen/Risiko-Abwägung. Überschreite auf keinen Fall die empfohlene Dosierung.

Welche Wirkstoffe sind in SNUP Schnupfenspray 0,1% enthalten?
Der Wirkstoff ist: Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (ca. 0,09 ml Lösung) enthält 0,09 mg Xylometazolinhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind Kaliumdihydrogenphosphat, Meerwasser, Gereinigtes Wasser

Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Schnupfen
Fließschnupfen
Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
Tubenkatarrh, mit Schnupfen
  • Arzneimittel
Das könnte dich auch interessieren

Kundenbewertungen - SNUP Schnupfenspray 0,1%

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 7,28 €
4,74 €