Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Bestell-Hotline: 05424 809 2222 | Mo-Fr: 08-18 Uhr | Sa: 08-14 Uhr | Alle Kontaktdaten | Newsletter anfordern | Rezept einlösen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen

Schnelle Hilfe gegen Schmerzen oder Fieber
Versand heute³
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen
Abb. kann abweichen
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen
Schnelle Hilfe gegen Schmerzen oder Fieber
  • Tabletten
  • A. Nattermann & Cie GmbH
  • Thomapyrin
  • 03046735
20 Stück (0,31 € / 1 St) PZN: 03046735

Versand heute³

AVP: 8,69 € Unser Preis: 6,29 € Sie sparen: 28 % / 2,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
20 Stück (0,31 € / 1 St) PZN: 03046735

Versand heute³

AVP: 8,69 € Unser Preis: 6,29 € Sie sparen: 28 % / 2,40 €
Produktdetails

Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen

PZN 03046735

Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten

Im Büro konzentriert arbeiten mit dumpf drückenden Kopfschmerzen? Undenkbar! Spitz stechende oder pulsierend pochende Kopfschmerzen können durch Stress, Verspannungen oder Flüssigkeitsmangel auftreten. Es gibt über 200 Arten von Kopfschmerzen, jede ist auf ihre Weise unangenehm und beeinträchtigt das Wohlbefinden immens. Etwa 60 % aller Deutschen leidet zeitweise unter Kopfschmerzen. Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten bieten Soforthilfe.

Thomapyrin Classic – Was ist das?

Thomapyrin Classic Schmerztabletten als Soforthilfe lindern leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen. Fast jeder Erwachsene kennt diesen unangenehmen pochenden Schmerz, der auf den Kopf drückt und das Denken schwerfallen lässt. Thomapyrin Classic Schmerztabletten helfen bei Schmerzen wie:

  • Kopfschmerzen verschiedenster Art
  • Migräne
  • Zahnschmerzen
  • Regelschmerzen

Thomapyrin Classic: Wirkstoff & Inhaltsstoffe

Thomapyrin Classic 20 kombiniert seine Wirkstoffe Paracetamol, Acetylsalicylsäure (ASS) und Coffein in einer einzigen Schmerztablette. Die enthaltenen Wirkstoffe verstärken sich gegenseitig, wirken stark, sodass nur gering dosiert werden muss. Das macht sie gut verträglich.
Wirkstoffe:

  • 250 mg Acetylsalicylsäure (ASS) wirkt fiebersenkend, entzündungshemmend und schmerzstillend. ASS blockiert die Bildung von Prostaglandinen, die maßgeblich an der Entstehung von Schmerzen, Entzündungen und Fieber beteiligt sind.
  • 200 mg Paracetamol wirkt schmerzstillend und fiebersenkend, indem es die Prostaglandine blockiert.
  • 50 mg Coffein wirkt anregend auf die Großhirnrinde. Ermüdungserscheinungen werden vorgebeugt. Zusätzlich kann der Wirkstoff Coffein die Hirngefäße verengen und zu einer schnelleren Linderung der akuten Beschwerden führen.

  • Inhaltsstoffe:

    • 16 mg Lactose-1-Wasser
    • Stearinsäure
    • Maisstärke

    Wie schnell wirkt Thomapyrin Classic?

    Thomapyrin Classic wirkt schnell. Das liegt an dem enthaltenen Coffein, das die Wirkung von ASS und Paracetamol verstärkt. Wenn sich Ihre Symptome, trotz Einnahme von Thomapyrin Classic verschlimmern oder nach 3-4 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall Ihren Arzt aufsuchen.

    Vorteile von Thomapyrin Classic

    Folgende Vorteile von Thomapyrin Classic für Sie auf einen Blick:

    • wirkt schnell bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzbeschwerden
    • gut verträglich
    • wirkt schnell durch das zusätzlich enthaltene Coffein
    • geeignet für Jugendliche ab 12 Jahren
    • Thomapyrin gilt seit 70 Jahren als bewährt

    Wie viel Thomapyrin Classic am Tag?

    Thomapyrin Classic Schmerztabletten darf von Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren eingenommen werden. Empfohlen wird, eine Dosis von 1-2 Schmerztabletten mit viel Flüssigkeit unzerkaut einzunehmen bzw. in Wasser aufzulösen. Die maximale Dosis von Thomapyrin Classic liegt bei 6 Tabletten pro Tag mit einem Abstand von 4-8 Stunden zwischen den Einnahmen. Die Einnahme auf nüchternen Magen fördert den Wirkungseintritt.
    Nehmen Sie Thomapyrin Classic Schmerztabletten nicht länger als 3-4 Tage ein. Im Falle einer Lactose-Unverträglichkeit sollten Sie Thomapyrin nicht einnehmen.

    Thomapyrin CLASSIC bei Schwangerschaft und Stillzeit?

    Bei Schwangerschaft oder während der Stillzeit wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Verschiedene Überlegungen müssen berücksichtigt werden, um über die Einnahme von Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten zu entscheiden.

    Thomapyrin Classic: Nebenwirkungen

    Bei Thomapyrin Classic sind bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten unerwünschte Nebenwirkungen wie folgt aufgetreten:

    • Magen-Darm-Beschwerden,
    • Erbrechen,
    • Übelkeit,
    • Durchfälle,
    • Sodbrennen,
    • Bauchschmerzen,
    • Magenschleimhautentzündung,
    • Schwindel,
    • Kopfschmerzen,
    • Nervosität,
    • Delirium (Verwirrtheit),
    • Schlaflosigkeit,
    • Schläfrigkeit,
    • Zittern,
    • Hörstörungen,
    • Tinnitus (Ohrgeräusche),
    • Sehstörungen,
    • Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut,
    • Pulsbeschleunigung,
    • Herzklopfen,
    • Blutgerinnungsstörung,
    • Blutungen wie Nasenbluten oder Zahnfleischbluten

    Wichtige Patientenhinwiese für Sie zusammengefasst

    • Thomapyrin CLASSIC ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.
    • Achten Sie auf eine gewissenhafte Dosierung und kontaktieren Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt.
    • Nehmen Sie Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage ein.
    • Bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose sollten Sie Thomapyrin nicht einnehmen.
    • Bei einer Diabetes-Ernährung gilt es, den Zuckergehalt im Blick zu behalten.
    • Thomapyrin CLASSIC kann mit anderen Arzneimitteln in Wechselwirkung treten. Suchen Sie deshalb Ihren Arzt auf, wenn Sie bereits andere Medikamente einnehmen.


    Ihre Kopfschmerzen sind besonders intensiv und eine Migräne setzt ein? Dann entdecken Sie Thomapyrin INTENSIV. Bei diesem Schmerzmittel wirkt die bewährte Dreierkombination der Thomapyrin Wirkstoffe verstärkt.

    Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein.

    Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen.

    Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

    A. Nattermann & Cie. GmbH, Brüningstraße 50, 65929 Frankfurt am Main
    Weiterlesen
    Weniger lesen

    Indikation

    Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:
    Kopfschmerzen
    Zahnschmerzen
    Regelschmerzen
    • Arzneimittel
    • Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
    Das könnte Sie auch interessieren

    Kundenbewertungen - Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten Kopfschmerzen

    Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

    AVP: 8,69 €
    6,29 €